All about hip-hop culture. German based online magazine.

Articles

64034_421699121276725_1641098949_n

Dajuan’s Top 5 Tracks

Also meine fünf Lieblingstracks. Mh garnicht so einfach. Ich sag mal, das ist jetzt natürlich auch eine Momentaufnahme.Innerhalb der fünf besteht keine Rangfolge: 1. Samy Deluxe – Dreist Samy mein absoluter Jugendheld. Hatte bestimmt 10 Tracks, die es hier in die Auswahl schaffen koennten, aber “Dreist” war immer einer meiner Favorits. Sam in absoluter Bestform. Unglaublich geile Nummer. 2. The Game – Westside Story Game …

7143_405059126274058_956070388_n

Tracklist von “Yeezus” veröffentlicht

Vor zwei Tagen veranstaltete Kanye eine Pre-Listining Party in New York mit von der Partie waren Jay-Z und Beyonce. So viel sei gesagt: Das Album kommt definitiv am 18 Juni und umfasst 10 Tracks. Von der Partie sind Chief Keef, Bon Iver, Frank Ocean, Kid Cudi, TNGHT und viele mehr. Was meint ihr? Yeezus Tracklist: 01. “On Site” (produced by Daft Punk) 02. “Black Skinhead” …

1401500_676950378982976_2087764162_o

Errdekas Top 5 Tracks

Ganz investigativ hab ich den lieben Err nach seinen Lieblingstracks gefragt. Dabei sind Tracks vom Pretty Motherfucker und Leuten die ich bis dato noch nicht auf meiner Liste hatte aber seht selbst. Cheers! 01. ASAP Rocky – LVL Wenn der Pretty Flacko auf Clams Casino trifft, kann das nur fresh werden. Feier ziemlich viele Tracks vom neuen Album, aber der hat es mir am meisten …

cro

Ist Cro Schuld an der Wirtschaftskrise?!

Lange habe ich mich geziert, diesen Artikel zu verfassen, doch hier ist Er. Eigentlich bündele ich meine ganze Abneigung gegen eine gewisse Person, die von sich selber sagt, Sie sähe so aus wie Kid Cudi und der ginge ja „auch“ schon mal – So viel dazu. Wir widmen uns mit der doch nicht all zu weit hergeholten These die wie folgt lautet: „Ist Cro der …

181393_262788110501161_1340867283_n

Interview: Michael Myerz

Michael Myerz ist ein Typ so wie du und ich. So stellte Er sich gerne als kleines Kind gerne an den Straßenrand, mit einer Hockey Maske, einer Fake-Machete und beobachtete vorbeifahrende Autos. So viel zum Interview: “(…) that question just scared me and now I’m over analyzing my appearance thanks…”. So schlimm war es dann auch wieder nicht. Micheal erzählt über sein bald erscheinendes Album …