All about hip-hop culture. German based online magazine.

Articles

B2n9DFtIAAAtRvt

Stream & Review: J. Cole – 2014 Forest Hills Drive

Nachdem ich mich zu Genüge über voreilige Reviews in meinen Childish Gambino Review echauffiert habe, werde ich auch dieses Album Track für Track durchgehen und meine Ersteindrücke niederschreiben. Vorschnelle Bewertungen von Alben zerstören die Hip-Hop Kultur, hieß es damals in einem Tweet von J. Cole. Je mehr ich über seine Aussage nachdachte, desto mehr wurde mir klar, dass es nicht die “First-Listen-Reviews“ sind, die Hip-Hop …

theophilus-london-teams-up-with-karl-lagerfeld-donda-for-new-album-artwork

Album Review: Theophilus London – Vibes

Wenn Kanye West ein Projekt für gut befindet, sollte man definitiv ein Auge auf dieses werfen. Mit diesem Wissen im Hinterkopf sollten wir uns alle bereit erklären, unseren Verstand für das neuste Theophilus London Album “Vibes” zu entschlacken. Obwohl der in Brooklyn ansässige Sänger damals ein Mixtape (Rose Island Vol 1.) und eine EP (Lovers Holiday ll) sowie im Jahre 2011 sein Debütalbum „Timez Are …

SamSpratt_Logic_DXfront_Final_SQUARE

Album Review: Logic – Under Pressure

Ich habe Logic in der Vergangenheit nicht wirklich viel Aufmerksamkeit geschenkt. Natürlich kam man nicht ganz an Logic vorbei, der ein oder andere Track landete auch auf dieser Seite hier aber die Intention, seine Mixtapes mal durchzuhören, verspürte ich nie wirklich. Doch der plötzliche Hype auf etlichen Seiten, bezüglich des ersten Studio Albums von Logic, mit dem vielversprechenden Namen „Under Pressure“, lies mich ein Auge …

10620313_370270093147442_1552113884988451100_o

Analyse des Mick Jenkins Musikvideo “Jazz”

Vor ein paar Monaten stieß ich auf Mick Jenkins “Jazz” Video, welches mein persönliches Präludium zu dem Rapper aus Chicago war. Der Track bohrte sich tiefer als jedes Wattestäbchen in meinen Gehörgang und das nicht nur aufgrund des Textes oder der eingängigen Hook. Was mich wirklich dazu veranlasste, die Person Mick Jenkins etwas näher zu beleuchten, waren seine Musikvideos, in diesem Fall die Visualisierung zu …

10671405_625653410881294_2136381010416144264_n

Mixtape: Childish Gambino – STN MTN/KAUAI

Nachdem mit einigen Verzögerungen für die gemeinsame EP mit Chance The Rapper zu rechnen ist, veröffentlicht Childish Gambino den ersten teil seines mit Spannung erwarteten „ST MTN/KAUAI“ Mixtape. Der erste Teil ST MTN ist ein DJ Drama Revival, mit Old School Trap Beats aus Atlantas Schmuckschatulle. Das Projekt bezeichnet Gambino selber als eine Art Traum aus dem Er, in dem zweiten Teil KAUAI, wieder aufwacht. KAUAI …